www.meine-wende.de

Sexy mit 73!

Einer der Stars der Kampagne ist das US-Model Lauren Hutton, 73. Calvin Klein greift damit eine Bewegung auf, die mit Schönheitsidealen spielt, bricht und sie neu definiert. So war sie über 25 Mal auf dem Titelbild der Vogue zu sehen, woraufhin ihr ein lukrativer Vertrag mit dem Kosmetikkonzern Revlon Cosmetics angeboten wurde, den sie aber ausschlug. Calvin Kleins neues Unterwäschemodel ist 73 Jahre alt Calvin Klein sucht derzeit Aufmerksamkeit - und bekommt sie. Trotz einer kleinen Zahnlücke zwischen den Schneidezähnen gelang ihr 1964 nach dem Studium der Einstieg in eine Modelkarriere bei der berühmten Ford Modeling Agency. Sie modelt für die neue Lingerie-Kollektion von Calvin Klein - und das mit 73 Jahren. In dem kurzen Schwarz-Weiß-Clip, den übrigens Regisseurin Sofia Coppola (45, "Marie Antoinette") drehte, taucht Hutton nur kurz auf. Wer sagt eigentlich, dass Unterwäsche-Models immer jung, durchtrainiert und faltenfrei sein müssen? Schauspielerin Lauren Hutton (73, "Ein Mann für gewisse Stunden") beweist jetzt jedenfalls das Gegenteil. Es lässt sich zwar ein Blick auf ihren BH erhaschen, viel Haut bekommt man aber nicht zu Gesicht. Doch wirklich viel sieht man nicht. Natürlich sind trotzdem alle älteren Frauen in dem Clip klassisch ästhetisch inszeniert, in elegantem Schwarz und Weiß und ziemlich Instagram-aufmerksamkeitstauglich. Hutton begann im Jahr 1960 das Studium an der University of South Florida. Erst Anfang März hat das Label mit seiner neuen Menswear-Kampagne, die die Stars aus „Moonlight“ in Unterwäsche gezeigt hat, Aufsehen erregt. In dem kurzen Schwarz-Weiß-Clip, den übrigens Regisseurin Sofia Coppola (45, "Marie Antoinette") drehte, taucht Hutton nur kurz auf.

Denn im Gegensatz zu ihren jüngeren Kolleginnen trägt Hutton ein offenes Wer sagt eigentlich, dass unterwäsche Models immer jung, durchtrainiert und faltenfrei sein müssen? Schauspielerin Lauren Hutton (73, "Ein Mann für gewisse Stunden") beweist jetzt jedenfalls das Gegenteil.

Sexy mit 73!